Brot und Brötchen backen bei Regenwetter

2020-02-02 Meine Reserven waren seit gut einer Woche verbraucht. Also musste auch ich mal wieder Brot und Brötchen einkaufen.

Da kam mir das Regenwetter „zu pass“. Also nutzte ich Samstagvormittag und Sonntagmittag, um einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen: Biobrötchen und -brot backen, teilweise vegan, überwiegend frisch geschrotet.

Toastbrot, Hafervollkornbrot, Olivenbrötchen, Zimtbrötchen mit eigelegten getrockneten Früchten und Körnerbrötchen. „Echt Lecker!“

Hier findest du die Rezepte.

%d Bloggern gefällt das: