My favorites photos of 2019

2020-01-18 Mein Fotojahr 2019 war schon ein besonderes. Die Borchener Lieblingsplätze, viele Sonnenauf- und -untergangsfotos in Borchen und unterwegs, Workshops in Oberstdorf und Umgebung, Emsradtouren mit der Familie, Radurlaub mit Katja von Alfen nach Paris und letztlich die „große Reise“ zu den Victoriafällen mit Sophia. Da hüpft das Herz des Fotografen.
Tränen in den Augen hatten wir, als wir die NotreDame in Paris „ausgebrannt“ sahen. Für mich war diese Kirche immer ein Fixpunkt. So oft war ich in Paris, die NotreDame war immer eine Anlaufstelle. Ob wir sie noch einmal von innen sehen können?
Den Klimawandel konnten wir in Afrika hautnah erleben. Für viele Familien gibt es keine Ernten und jetzt gibt es kein Geld, um Essen zu kaufen. Und darüber darf auch ein Eindruck nicht täuschen, den man als Tourist haben kann: Es gibt Supermärkte in Touristenstädten und in der Hauptstadt. Da sind die Regale voll. Aber für die Landbevölkerung unerreichbar. Und wenn doch, dann ist es sehr teuer.
Deutlich wurde mir in Afrika auch noch etwas anderes: Als wir auf einer Autobahn (witzigerweise auf der A 33 !!!) unterwegs waren, von Kasane nach Gweta, also durch die Kalahari-Savanne, haben wir auf ca 420 km gerade mal 20-30 andere Fahrzeuge gesehen. Wenn man dann wieder zurück ist wird schon sehr deutlich, wer denn für den Klimawandel verantwortlich ist. Die Afrikaner jedenfalls nicht.
Es ist vielleicht fragwürdig, wenn man über Klimawandel schreibt oder spricht und dann selbst für Reisen in den Flieger steigt. Ich habe das auch im Kopf, finde es aber notwendig, aus anderen Teilen der Welt zu berichten. Dann kann man nämlich sehen, wie priviligiert wir hier in Europa wirklich sind. Wir leben im Luxus und sehr häufig auf Kosten anderer. Und es ist leicht, diesen Luxus auszublenden. Mich macht das demütig.
Schön war es, 2mal mit einem Teil der Familie auf dem Emsradweg unterwegs zu sein. Wenn man sieht, wie sportlich der Nachwuchs ist. Schön war es auch, mal wieder eine lange Zeit mit Sophia unterwegs zu sein. Für mich war es ein sehr gutes Fotojahr. Ich freue mich auf 2020.

Hier sind meine Bilder des Jahres 2019. Die Reihenfolge ist keine Wertung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kategorien:Allgemein, Lieblingsfotos

Tagged as: ,

%d Bloggern gefällt das: