My photos of the year 2020 – Meine Bilder des Jahres 2020

2021-01-02 Wie sich das für ein Jahresrückblick gehört, bin ich seit einigen Tagen dabei, meine Fotos durchzuschauen. Trotz Corona gab es viele Projekte, am Anfang des Jahres auch noch Reisen. Es ist ein schöner Bilderbogen geworden. Von der großen Freiheit in Afrika an den VicFalls bis zum 2. Lockdown in meinem Wohnzimmer. Viele Fotos findest du auch beim Durchscrollen dieser Homepage.

Zu Beginn des Jahres war ich mit meiner Tochter Sophia an den Victoriafällen zwischen Zambia und Zimbabwe. Die ersten Bilder des Jahres sind am Neujahrstag dort, Sonnenauf- und -untergänge sowohl am Nil bei Luxor als auch oberhalb der Alme bei Alfen im Frühjahr entstanden. Ein ganz besonderes Bild entstand an den Mersmannteichen auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Bad Lippspringe. Im Werburgmuseum in Spenge entstanden Aufnahmen von Venedigkostümen genauso, wie viele Fotos auf Streifzügen durch die Borchener Natur anlässlich des Projekts „Lieblingsbäume“. Und das Gartenfotos zu meinen Lieblingsbildern gehören, sollte jeder wissen, der/die mich etwas einschätzen kann… Man sagt, ich hätte einen grünen Daumen. Übrigens sind durch Corona mehrere Orchideen und Amaryllis wieder in mein Wohnzimmer eingezogen.

Ich bin mal sehr gespannt, welches Foto euch am Besten gefällt. Ich habe mein Foto des Jahres gefunden. Welches von den hier folgenden ist für euch die Nr. 1?

… Ein Lausbub kommt in die Schule …

Nicht das Schönste aber eines der letzten Bilder des Jahres folgt: Unser marrokanisch/westfälisches Silvestermenü für 2 Personen. Lockdowngerecht! Dazu der Hauptgang im „Römertopf“.

Allen Besucher*innen ein gutes NEUES JAHR 2021. Auf das Corona uns nicht mehr auf Schritt und Tritt begleitet!

Hier geht es direkt zum ersten Bürgerprojekt 2021: „Lieblingsgärten in Borchen.

Ein zweites Bürgerprojekt kommt in den nächsten Wochen dazu ….

Kategorien:Aktuelles

Tagged as: , ,

%d Bloggern gefällt das: